bisher on air
   
Wallo Wahnsinn und Joop Kaas sind seit dem 3.7.1991 via Radio Bielefeld on air. Und das JEDE Woche! Seit Mai 2009 auch im Internetradio zunächst bei Kult.Radio Berlin, dann bei Radio Sunrise. Hier eine Chronologie der Sendeformate
   
T.i.K. Radio (1991 - 1996) T.i.K. Radio unterwegs (Ü-Wagen) (seit 1991)
Die Wahnsinn-Kaas-Experience (1995/96)
Der Schwarze Kanal:
Golden Earring Story (12 Folgen) (1992) Das dynamische Duo (1992)
Manuela Story (2 Folgen) (1992) Independent News (1992 - 1993)
Kinks Story (20 Folgen) (1992 - 1993) Darfs noch ein Schoppen sein, Herr Blankenstein? (1993)
CCR Story (5 Folgen) (1993) Die schnelle Mark (1992/ 93)
Deep Purple Story (9 Folgen) (1993) diverse Sendungen ohne Titel (1992 - 1996)
Herman Brood Story (12 Folgen) (1994) Electric Underground (1993 - 1996)
Troggs Story (12 Folgen) (1994) Heimatlos (5.8.1996 - 28.12.1998)
Free Story (8 Folgen) (1994) Die Wahnsinn-Kaas-Show (5.8.1996 bis 24.9.2007)
Doors Story (10 Folgen) (1994) Bakalit Radio (4.1.1999 bis heute)
Monkees Story (9 Folgen) (1995) In den Sommerferien regelmässige Specials. Darunter auch die Geschichte des Offshore-Radios.
Bubblegum Story (8 Folgen) (1995) Die Wahnsinn-Kaas-Show bei KultRadio (10.05.2009 - 15.08.2011)
Drafi Deutscher Story (2 Folgen) (1995) Vom 12.09.11 bei Radio Bielefeld wöchentlich wieder mit der Wahnsinn-Kaas-Show RELOADED.
Glam Rock Story (60 Folgen) (1995/96) Februar 2012: Relaunch des ehemaligen Piraten "Radio Sunrise" als Internetsender.
Die neue Golden Earring Story (37 Folgen) (2015/16) seit dem 06.02.2012 läuft die Wahnsinn Kaas Show parallel auch auf Radio Sunrise
 

Mit dem 5.8.96 war das Ende der inflationären Formate und Sendetitel erreicht. Der Irrsinn setzte sich komprimiert in der Wahnsinn-Kaas-Show fort, die Elemente der Bandstorys, des Electric Underground und der Independent News mit frischen Ideen vereinte.
Die "Arschkarte" kam übrigens bereits seit Juni 1994 im Electric Underground zum Einsatz!
Mit Bakalit Radio wurden Ideen aus "Das dynamische Duo" und "Darfs noch ein Schoppen sein Herr Blankenstein" aufgegriffen und in neue Form gebracht.

Weitere Sonderformate:
- seit 1994 jährlich Live vom Rosenmontag in Köln aus verschiedenen obskuren Locations. (Außer im Jahr 2000, da waren wir in Düsseldorf und es war schrecklich)
- 2011 - 2013 jeweils 10 Folgen: "Das Wahnsinn Kaas Casino" (MODS MODS MODS)
- 2014 8 Folgen "Jamboree" (Rock n Roll)
- 2015 9 Folgen "Das Wahnsinn Kaas Freibad" (Soulparty)
- 2016 10 Folgen "The naughty house of bamboo" (Südsee, Surf, Hawaii)
Welche Formate die Zukunft bringen wird? Wir sind selbst gespannt! Im Sommer 2017 jedenfalls noch einmal "The naughty House of Bamboo"

   
   


Achtung!! Solltest Du nicht über die Startseite hierher gelangt sein, ist es möglich, dass die Navigation dieser Seite fehlt.
In diesem Fall bitte HIER klicken. Danke.